Frozen Joghurt selber machen

0
364


Die Links in diesem Artikel sind Affiliatelinks
Frozen Joghurt selber machen

Schon seit einiger Zeit schwappt ein eiskalter, sommerlicher Trend aus den USA zu uns rüber: Frozen Joghurt selber machen.

Das frische Joghurteis ist besonders beliebt, da es als kalorienarme Alternative zu klassischer Eiscreme ist. Doch das beste?

Frozen Joghurt selber machen ist nicht schwer! In diesem Artikel zeigen wir dir, ein super einfaches Grundrezept, mit dem du in Nu deinen eigen Frozen Joghurt selber machen kannst.

Grundrezept: Frozen Joghurt selber machen mit der Eismaschine

Frozen Joghurt ist schnell gemacht. Alle Zutaten miteinander vermischen, in eine Eismaschine geben und nach einer halben Stunde genießen. Das Original Rezept kommt ohne Sahne aus. Nach Belieben kannst du deine Variante mit Sahne oder Frischkäse mischen. Und mit Zitrone oder Vanille verfeinern.

Frozen Joghurt ist erstaunlich schnell gemacht. Im Prinzip werden lediglich alle Zutaten miteinander vermengt und anschließend für etwa 30 Minuten in die Eismaschine gegeben.

Zutaten für Frozen Joghurt:

  • 1l griechischer Joghurt
  • 200g Zucker
  • 1/2 ausgepresste Limette
  • 1 Prise Salz
Frozen Joghurt selber machen - die Zutaten
Die Zutaten zum Frozen Joghurt selber machen
Schritt 1: alle Zutaten vermengen

Zunächst alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und alles mit einem Handrührgerät oder der Küchenmaschine gut verrühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

 

Frozen Joghurt selber machen, in der Eismaschine
sogar eine einfache Eismaschine reicht zum Frozen Joghurt selber machen
Schritt 2: Eismasse in die Eismaschine füllen

Nun bist du mit dem Frozen Joghurt selber machen auch schon fast fertig. Die Eismasse nur noch für 25 – 30 Minuten in die Eismaschine geben und schon kannst du deinen selbst gemachten Frozen Joghurt genießen.

Unser Tipp für Frozen Joghurt:
Zuletzt aktualisiert am 28. February 2020 um 15:56 .

selbst gemachter Frozen Joghurt ohne Eismaschine

Natürlich kannst du auch ohne Eismaschine Frozen Joghurt selber machen. Alles was du brauchst ist ein luftdicht verschließbares Gefäß und dein Gefrierfach.

Einfach die Masse in den Behälter füllen und mindestens 4 Stunden gefrieren lassen. Dabei jede Stunde den Frozen Joghurt einmal aus dem Gefrierfach nehmen und kurz durchrühren. Denn dadurch wird der Frozen Joghurt schön cremig und es entstehen keine großen Eiskristalle.

Ist Frozen Joghurt wirklich so kalorienarm und gesund?

Oft wird angenommen Frozen Joghurt sei viel gesünder und kalorienarmer als klassisches Speiseeis. Aber stimmt das wirklich?

Frozen Joghurt ist zwar in der Regel deutlich fettarmer als Eiscreme, enthält dafür aber meist oft viel mehr Zucker.

Im Gegensatz zum Speiseeis, ist die Zusammensetzung von Frozen Joghurt gesetzlich nicht bestimmt. Je nach Sorte und Anbieter kann die Kalorienzahl daher erheblich variieren.

Am gesündesten ist wohl die der Natur-Frozen Joghurt, mit frischen Früchten. Andere Sorten mit kalorienreichen Toppings kommen schnell in Kalorien-Bereiche, die höher als so manche klassischen Eissorten sind.

Wer wirklich gesund essen möchte, sollte daher seinen Frozen Joghurt selber machen.

Frozen Joghurt – auf die Zutaten kommt es an

Frozen Joghurt selber machen - die richtigen ZutatenViele glauben, Frozen Joghurt bestünde nur aus aus einer Zutat: dem Joghurt. Doch das ist falsch!

Denn beim Frozen Joghurt selber machen hast du die Wahl zwischen beispielsweise normalem Joghurt, griechischem Joghurt oder sogar Quark. Was du wählst hängt ganz von deinem persönlichem Geschmack ab.

Die wohl häufigste Variante ist wahrscheinlich cremig gerührte Natur-Joghurt. Mit ihm schmeckt der Frozen Joghurt so wie man ihn auch vom Stand in der Stadt kennt.

Eine Variation die du unbedingt mal testen solltest ist Frozen Joghurt mit griechischem Joghurt als Hauptzutat. Griechischer Joghurt ist etwas cremiger und dickflüssiger als normaler Joghurt. Vor allem ist er aber viel intensiver im Geschmack.

Klassischerweise wird griechischer Joghurt aus Schafsmilch gewonnen. Der Joghurt den es heute im Supermarkt gibt, ist dagegen meist aus Kuhmilch.

veganen Frozen Joghurt selber machen

veganer Frozen Joghurt selber machen

Wer auf tierische Produkte verzichtet, muss glücklicherweise nicht aufs Frozen Joghurt selber machen verzichten. Denn gefrorener Sojajoghurt schmeckt mindestens genauso gut wie das Original.

Wie beim klassischen Variante, wird der Sojajoghurt einfach mit Zucker, Honig, Agaven- oder Ahornsirup cremig gerührt und anschließend in die Eismaschine gegeben.

Gibt es Frozen Joghurt ohne Zucker?

Der große Vorteil beim Frozen Joghurt selber machen ist, das du selbst entscheiden kannst welche Zutaten du verwendest!

Den Zucker zu ersetzen ist zwar möglich, aber nicht unbedingt empfehlenswert. Denn der Zucker ist verantwortlich für die cremige Konsistenz des gefrorenen Joghurts.

Wenn du trotzdem auf Zucker verzichten möchtest, ersetze ihn am besten durch Honig oder Ahornsirup. Der Frozen Joghurt schmeckt dann zwar immer noch, hat aber eher die Konsistenz von einem Sorbet.

auf die richtigen Toppings kommt es an!

Selbst gemachter Frozen Joghurt ist zwar schon lecker. Aber erst mit den richtigen Toppings wird er unwiderstehlich.

Erst mit den richtigen Toppings wird der selbstgemachte Frozen Joghurt zum Hit
Erst mit den richtigen Toppings wird der selbstgemachte Frozen Joghurt zum Hit

Als Topping eignet sich eigentlich alles was du in der Küche findest. Egal ob Brownie-Stückchen, geraspelte Mandeln oder eine warme Schokoladensauce. Alles ist möglich. Besonders beliebt sind auch frische Früchte.

Damit wird der Frozen Joghurt besonders cremig:
Zuletzt aktualisiert am 28. February 2020 um 15:56 .

 

Machst du regelmäßig Frozen Joghurt selber? Was ist dabei dein Lieblingstopping? Schreib es mir gerne in die Kommentare.

 

Frozen Joghurt selber machen
5 Sterne bei 6 Bewertungen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here